Freiberufliche Dozent/In (m/w/d) für BAMF-Kurse

Ziel der BGI mbH ist die Beschäftigung und Fortbildung arbeitsloser, arbeitssuchender oder von Arbeitslosigkeit bedrohter Menschen, sowie die Förderung der Integration dieser Menschen in das Berufsleben. Als zugelassener Kursträger führt die BGI im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

 

- Integrationskurse mit Alphabetisierung

- Allgemeine Integrationskurse

- Frauenintegrationskurse

- Jugendintegrationskurse

 

in den Berliner Stadtbezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Tempelhof-Schöneberg und Spandau durch. Wir bieten sowohl Vormittags- wie Nachmittagskurse an.

 

Wir suchen zum 21.11.2022 und 05.12.2022 für den Start von neuen A1.1-Kursen mehrere freiberufliche Dozenten (m/w/d) für unsere Standorte Tempelhof-Schöneberg (Ringbahnstr. 6-8 in 12099 Berlin) und Charlottenburg-Wilmersdorf (Cicerostr. 16a in 10709 Berlin). Die Unterrichtszeit ist Montag bis Freitag von 09:00-13:15 Uhr. Es ist auch eine Aufteilung der Unterrichtstage auf mehrere Kollegen denkbar. 

 

Tätigkeitsbeschreibung/Aufgaben:

- Frontalunterricht nach Curriculum und Rahmenlehrplan   

 

Ihr Profil:

- BAMF-Zulassung

- nachweisliche Unterrichtserfahrung in Alphabetisierungs- oder Integrationskursen

- gutes Einfühlungsvermögen

- hohe soziale Kompetenz

- Kreativität und Durchsetzungsvermögen

- Spaß an der Vermittlung von Sprachkompetenzen

 

Voraussetzung:

- BAMF-Zulassung

 

Es erwartet Sie ein super Team und moderne, neue Technik für den Unterricht.

 

Vergütung:

- 42,23 € je UE (45 Minuten)

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an Herrn Döhnert (a.doehnert@bgi-berlin.de).

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Ihr Team der BGI!

Passwort vergessen