Honorardozent/in

Die BGI mbH ist ein nach AZAV und DIN ISO 9001 zertifizierter Bildungsträger in Berlin. Ziel der BGI mbH ist die Beschäftigung und Fortbildung von arbeitslosen, arbeitssuchenden und von Arbeitslosigkeit bedrohten Menschen. Darüber hinaus fördert die BGI die Integration dieser Menschen in das Berufsleben. Zu diesem Zweck führt die BGI unterschiedliche Qualifizierungs-, Beschäftigungs- und Modellprojekte durch.

Für ein Projekt mit ausländischen Apotheker/innen sucht die BGI eine Honorarkraft:

Beginn:
sofort

Zeitrahmen:
1040 Stunden

Projekt:
Vorbereitung von ausgebildeten Apothekern aus Syrien, Irak, Iran auf die Approbation in Deutschland, Sprachniveau auf C1 +/-

Anforderungen:
Studium Pharmazie, Medizin, Pharmakologie / Toxikologie

Vergütung:
nach Vereinbarung Inhalte: Vorbereitung auf die Durchführung zur Kenntnisprüfung nach §4 Abs. 3 Satz 3 der Bundes- Apothekerordnung im Land Berlin. u.a. Pharmakologie / Toxikologie - Allgemein / Grundlagen, unerwünschte Arzneimittelwirkungen, Arzneimittelrecht/ Apothekenrecht relevante Wirk- und Schadstoffe, Risikobewertung einschließlich Risikomanagement und -kommunikation.

Bewerbungen bitte per Mail unter: l.hillig@bgi-berlin.de

Wir bitten um Zusendung der Bewerbung, eines vollständigen Lebenslaufes und der letzten 3 Zeugnisse

Kontakt:
BGI mbH
Herr Lutz Hillig
Cicerostr. 16a 
10709 Berlin
Fon: 030 - 890 491 690
mail: l.hillig@bgi-berlin.de